img

IMPRESSIONEN

Bilder und Eindrücke unserer Schule

img

PÄDAGOGISCHES KONZEPT

Eine Schule stellt sich vor...

img

ABITUR

Abschlüsse und Übergänge

PÄDAGOGISCHES KONZEPT

Eine Schule stellt sich vor...

Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Herkunft, Begabung und Neigung werden in einer Klasse unterrichtet. Dadurch wird gemeinsames Lernen über die Grundschulzeit hinaus bis zur 9. und 10. Klasse möglich. Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler zu befähigen, erfolgreich einen der folgenden Bildungsabschlüsse zu erreichen:
Berufsreife nach Klasse 9
Qualifizierter Sekundarabschluss I nach Klasse 10 (Mittlere Reife)
Schulischer Anteil der Fachhochschulreife
Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Individuelles Fördern und Fordern...

Kleinere Lerngruppen in Klasse 5 und 6 in einigen Unterrichtsstunden
Binnendifferenzierung durch individuelles Lernen und projektorientierten Unterricht; z.B. Stationenlernen, Wochenplan, offenes Lernen
Äußere Leistungsdifferenzierung ab Klassenstufe 7 in einigen Fächern, z.B. Mathematik
Ab Klassenstufe 9 Differenzierung in Naturwissenschaften

Fachliche Schwerpunkte...

Ökologie und Naturwissenschaften
Sprachen
Sport
Musik und Kunst
Methodenkompetenz
Soziales Lernen

Pädagogische Schwerpunkte...

Berufs- und Studienorientierung:
- Berufswahlunterricht in den Fächern Deutsch und Gesellschaftslehre
- 14-tägiges Praktikum
- Bewerbertraining mit externen Trainern
- Enge Kontakte zu über 100 Firmen und Arbeitgebern in der Region
- Berufsorientierung in der gymnasialen Oberstufe
Ganztagsschule

Schul-Blog