Zur Schulöffnung vom Schulelternbeirat der IGS Eisenberg

Liebe Schulgemeinschaft,

seit dieser Woche, nach einer siebenwöchigen Pause, gibt es an unserer Schule wieder Unterricht für einen Teil unserer Kinder.
Danke, dass alle Beteiligten - von der Lehrerschaft, über die Eltern bis hin zu den Schülerinnen und Schülern - sich so einbringen, dass das Lernen zu Hause funktioniert. Doch kein noch so guter und durchdachter Wochenplan kann das effektive Unterrichten vor Ort und das Schulleben dauerhaft ersetzten.
Unterricht und der Schulalltag allgemein werden nicht in gewohnter Form stattfinden. Abstandhalten gehört nun zum neuen Alltag.
Der SEB wünscht euch Schülerinnen und Schülern einen guten Start und für die, die noch zu Hause bleiben müssen, wünschen wir ein gutes Durchhalten.
Allen Lehrerinnen und Lehrern wünschen wir weiterhin viele gute Ideen, um mit den veränderten Gegebenheiten, Schule zu gestalten. Ihr Engagement ist gerade in der jetzigen Ausnahmezeit maßgeblich.
Allen Eltern danken wir für die Unterstützung ihrer Kinder zu Hause. Dies ist eine herausfordernde Zeit, die wir nur mit Geduld meistern können. Bei Bedarf stehen wir vom SEB gerne weiterhin zur Verfügung.

Der gesamten Schulgemeinschaft wünscht der SEB einen guten Start und bleibt/bleiben Sie alle unbedingt gesund!

Herzliche Grüße

Ihr Schulelternbeirat
Carla Fernandes Schlegel