Elterninfos zum Schulstart

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

wir freuen uns, dass wir nach den Osterferien wieder in den Präsenzunterricht zurückkehren konnten, wenn auch nur im Wechselunterricht. Mit der Möglichkeit der Selbsttestung der Schüler*innen und des Personals ergeben sich für uns neue Rahmenbedingungen, die eine Änderung der Präsenztage des Wechselunterrichtes mit sich bringen.

Wechselunterricht / Änderung der Organisationsform für die Klassenstufen 5 bis 10
Ab nächster Woche (Montag, 12.04.2021) werden die Schüler*innen nicht mehr tageweise vor Ort sein, sondern in einem wöchentlichen Wechsel wie Sie es bereits vom Beginn der Pandemie kennen.
Die von der Klassenleitung eingeteilten Lerngruppen A und B bleiben erhalten. So startet in der nächsten Woche die Gruppe B mit dem Präsenzunterricht. Die Gruppe A erhält von den Fachkolleg*innen für diese Zeit Arbeitsaufträge für zu hause. Die Fachkolleg*innen bieten weiterhin Sprechzeiten per schul.cloud oder E-Mail an. Die Sprechzeiten werden im Laufe der nächsten Woche ggf. noch angepasst.

Sie finden Sie hier auf unserer Homepage unter:
https://www.igs-eisenberg.de/index.php/wir/lehrer/sprechzeiten

Die Notbetreuung der Klassenstufen 5 bis 7 findet weiterhin für die angemeldeten Schüler*innen statt.
Für die MSS (Stufen 11 und 12) ändert sich nichts.

Freiwillige Selbsttests der Schüler*innen

Wir bedanken uns, dass bereits jetzt eine große Zahl an Einverständniserklärungen vorliegt, sodass wir mit den Testungen bereits gestern starten konnten. Das zeigt uns, dass Sie unsere Bemühungen für mehr Sicherheit im Schulalltag unterstützen. Vielen Dank.
Die ersten Testungen in den Lerngruppen konnten ohne größere Probleme durchgeführt werden. Das stimmt uns optimistisch, dass sich eine schnelle Routine einstellen wird und wir hoffentlich eine nochmalige Phase des Fernunterrichts vermeiden können. Damit einzelne Stunden nicht überproportional durch die Testungen belastet werden, ist ein Wechsel der Testtage eingeplant.
Weitere Informationen können Sie den Ihnen bereits zugänglich gemachten Schreiben des Ministeriums entnehmen (siehe Homepage weiter unten).

Wir wünschen allen einen guten Start und wie immer beste Gesundheit :-)