WETTBEWERBE im Fach Deutsch

 

Vorlesewettbewerb (Vorlesewettbewerb)

Im Fach Deutsch wird in der Stufe 6 der Vorlesewettbewerb durchgeführt. Daran nehmen seit rund 60 Jahren fast 600.000 Schülerinnen und Schüler teil.

VLW LOGO BLAU rgb

Dabei üben die Schülerinnen und Schüler einen bekannten (und meistens selbst ausgewählten) Text angemessen vorzulesen. Worauf dabei zu achten ist und welchen Schülern das am besten gelingt, wird im Deutschunterricht geklärt.

Alle Klassensieger der 6. Klassen treten dann beim schulinternen Vorlesewettbewerb an. Dieser findet in der schuleigenen Bibliothek (Gebäude I) statt und von Herrn Neuner organisiert. Hier lesen alle Klassensieger und Klassensiegerinnen ihren Text vor - danach lesen alle noch einen unbekannten Text - eine Jury aus Lehrerinnen und Lehrern sowie Vertretern der SV entscheidet über den Sieg. In der Regel gibt es für alle Teilnehmer dieser Runde eine Urkunde und für den Gewinner bzw. die Gewinnerin sogar einen Buchpreis.

In der nächsten Runde tritt der Schulsieger bzw. die Schulsiegerin gegen die Vertreter anderer Schulen an.