Abschlüsse und Übergänge

 

Abschlüsse

 

Eine Versetzung findet erstmals von Klassenstufe 9 nach Klassenstufe 10 statt. Ziel der Gesamtschule ist es, die Schüler:innen zu befähigen, erfolgreich einen der folgenden Abschlüsse, die denen des gegliederten Schulsystems entsprechen, zu erreichen:

  • die Berufsreife (Hauptschulabschluss) nach Klasse 9

  • den Qualifizierten Sekundarabschluss I (Realschulabschluss) nach Klasse 10

  • die Übergangsberechtigung in die Gymnasiale Oberstufe

  • den schulischen Teil der Fachhochschulreife

  • die Allgemeine Hochschulreife

 

Wenn Sie diesem Link folgen, erhalten Sie kurz und übersichtlich Informationen zu den schulrechtlichen Voraussetzungen

  • zum Abschluss der Berufsreife

  • zur Versetzung in die 10. Klasse

  • zum Qualifizierten Sekundarabschluss I

  • zur Übergangsberechtigung in die gymnasiale Oberstufe

 

Allgemeine Hochschulreife

Seit dem Schuljahr 2016/2017 bieten wir Schüler:innen die Möglichkeit an, in der gymnasialen Oberstufe der IGS Eisenberg die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) zu erreichen. 
Lesen Sie auch unsere neue Broschüre zur Oberstufe.

Informationen zur Anmeldung.