Information

Schultuete Zuckertuete Schulanfang Tafel ABC

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte unserer neuen Fünftklässler,
aufgrund der aktuellen Lage hoffen wir, dass wir unsere neuen Fünftklässler nach den Sommerferien einen schönen Start unserer Schule bereiten können.
Sofern sich die Bedingungen nicht ändern, laden wir alle zunächst um 9.00 Uhr zu einem ökumenischen Schulanfangsgottesdienst in die katholische Kirche ein. Die offizielle Begrüßungsfeier beginnt in der Schulturnhalle um 10.00 Uhr. Dort werden die Schülerinnen und Schüler ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern übergeben. Der Unterricht endet für die Fünftklässler an diesem ersten Tag um 12.30 Uhr. An den restlichen Tagen der ersten Woche haben auch die Ganztagsschülerinnen und Schüler nach der 6. Stunde, also um 13.35 Uhr, Unterrichtsende. Der Ganztag startet erst in der zweiten Schulwoche.
Aufgrund der begrenzten Parksituation bitten wir Sie, bei Anfahrt mit dem PKW in der weiteren Umgebung der Schule zu parken oder die großen Parkplätze aufzusuchen, z. B. den großen Parkplatz am Waldschwimmbad, am evangelischen Gemeindehaus oder am Marktplatz.
Sollte aufgrund der Pandemielage der geplante Ablauf geändert werden müssen, informieren wir Sie hier an dieser Stelle Mitte der letzten Ferienwoche.
Bis dahin wünschen wir Ihnen und Ihren Kindern erholsame Sommerferien.
Die Schulleitung

IMG 20210714 104216 MEDIUM

Kurzgeschichten? So etwas hatten die meisten von uns noch nicht geschrieben. In dem Projektkurs ,,Kurzgeschichten und Diskussionsmethodik“ wurde uns diese Möglichkeit jedoch geboten. Mit der Unterstützung von Frau Helbling und Herrn Wassner erarbeitete jeder Teilnehmer/ jede Teilnehmerin innerhalb von 3 Tagen seine eigene Kurzgeschichte zum Thema „Vielfalt und Respekt“ und lernte Methoden, um eine Diskussion zu führen. Besonders interessant waren dabei die Diskussionsthemen ,,LGBTQ“ und „Schulpflicht bis Klasse 12“. Diese Ergebnisse wurden gemeinsam in der Gruppe vorgestellt. Am Ende der Projekttage konnte dank des Friedrich-Bödecker-Kreises, des Ministeriums für Bildung und des Fördervereins der IGS Eisenberg eine Autorenlesung stattfinden. Der Autor Dr. Thomas Mayr stellte einige seiner brillanten Kurzgeschichten vor, welche uns SchülerInnen sehr beeindruckten. Und, ob Sie es glauben oder nicht, eine Kurzgeschichte zu schreiben, ist nicht einfach und erfordert eine intensive Auseinandersetzung mit der Thematik, doch Spaß macht es trotzdem.

Shirlaine Kohl und Michelle Rawald (MSS 12)

  9b9a

  9d  9e

Am 8.7. und 9.7. hat die IGS Eisenberg ihre Abgängerinnen und Abgänger aus den Klassenstufen 9 und 10 mit der Berufsreife und dem qualifizierten Sekundarabschluss I verabschiedet. Coronabedingt fand die diesjährige Zeugnisverleihung leider nur im kleinen Rahmen statt, dennoch wurden innerhalb einer schönen Feier die Schülerinnen und Schüler von Frau Mayer und ihrer Klassenleitung verabschiedet. Ein weiteres Highlight stellte die Verleihung von Preisen für besondere schulische Leistungen in den Bereichen bester Abschluss, besonderes soziales Engagement, positive schulische Entwicklung sowie weitere fachliche Auszeichnungen. Wir wünschen unseren Abgängerinnen und Abgängern viel Erfolg für ihren weiteren Lebensweg.

Jugendministerin Binz gratuliert den Preisträgerinnen Louise Zimmermann und Jana Meister (MSS 12).

 

Bild 4

Was passiert eigentlich auf den Schreibtischen oder in den Zimmern der Schülerinnen und Schüler der IGS Eisenberg, wenn diese nicht mehr für das Homeschooling zuhause sitzen müssen und ihre Zimmer für den Präsenzunterricht verlassen?

Im Zuge eines Stop-Motion-Projektes sind Schülerinnen und Schüler des WPF „Kunst und Kultur“ der 8. Klassen dieser Frage nachgegangen. Sie zeigen bisher noch nicht veröffentlichtes Filmmaterial und geben damit lebendige (animierte) Einsichten in diese unbekannten Welten!,

#A Daily Accident         #Chaos auf dem Schreibtisch        #Alleine im Zimmer

#Catwalk          #Schreibtischkampf

(Fabian Cronauer)

Liebe Schüler*innen, liebe Sorgeberechtigte,

wie Sie der Presse und dem bereits versendeten Elternbrief entnehmen konnten, werden die Schulen in Rheinland-Pfalz bereits am 14.06.2021 wieder zurück in den vollen Präsenzunterricht kommen. Der reguläre Ganztagsbetrieb startet erst ab dem 21.06.2021.

Wir wünschen einen guten Start in die Schule und freuen uns in der kommenden Woche wieder in kompletter Anzahl vor Ort zu sein!

Viele Grüße
Team Eisenberg

Bildschirmfoto 2021 05 07 um 09.17.09 1

 

Politik geht jeden an, denn Politik betrifft jeden von uns. Die Politik lebt folglich davon, dass die Leute sich für sie interessieren und als mündige Bürger aktiv Anteil nehmen.

Am 07.05.2021 fand auf Grund der Corona - Pandemie das erste digitale Abgeordnetengespräch mit Gustav Herzog (SPD) und den Schülerinnen und Schüler der Sozialkunde-Leistungskurse der 11. und 12. Jahrgangsstufe der IGS Eisenberg statt.

Liebe Sorgeberechtigte, liebe Schüler*innen,

nach dem verlängerten Wochenende dürfen wir wieder in den Präsenzunterricht mit halben Klassen wechseln. Die ADD (Schulaufsicht) hat dies uns gestern mitgeteilt:

„Hiermit wird festgestellt, dass im Gebiet Donnersbergkreis der Schwellenwert von 165 am 10.05.2021 den fünften Werktag in Folge unterschritten wird.

In Absprache mit der Schulaufsicht (ADD) wurde im Hinblick auf den bevorstehenden Feiertag am 13.05. und des beweglichen Ferientages am 14.05., der Wechsel in den Präsenzunterricht nach Maßgabe des § 12 Abs.2 19.CoBeLVO für den 17.05.2021 festgelegt.

Demnach findet im Gebiet Donnersbergkreis ab dem 17.05.2021 wieder Wechselunterricht statt.“

Wir freuen uns auf nächste Woche und hoffentlich auf einen normaleren Schulalltag nach den Pfingstferien.

Die Gruppe A kommt nach dem Feiertag wieder in die Schule.

Mit freundlichen Grüßen

Christa Mayer
Schulleiterin

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

bis einschließlich 12.05.2021 bleiben unsere Schüler*innen noch im Fernunterricht. Die Notbetreuung findet weiterhin nach Plan statt. Da die Inzidenzen im Donnersbergkreis erfreulicherweise deutlich gesunken sind, rechnen wir mit der Aufnahme des Wechselunterrichts ab 17.05.2021. Nähere Informationen dazu erfolgen im Laufe der kommenden Woche.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende vom Team Eisenberg!

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, anbei das Elternschreiben der Bildungsministerin vom 22.04.2021.

Viele Grüße, ein erholsames Wochenende und vor allem gute Gesundheit!

Team Eisenberg

Seite 1 von 15