Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

bis einschließlich 12.05.2021 bleiben unsere Schüler*innen noch im Fernunterricht. Die Notbetreuung findet weiterhin nach Plan statt. Da die Inzidenzen im Donnersbergkreis erfreulicherweise deutlich gesunken sind, rechnen wir mit der Aufnahme des Wechselunterrichts ab 17.05.2021. Nähere Informationen dazu erfolgen im Laufe der kommenden Woche.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende vom Team Eisenberg!

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, anbei das Elternschreiben der Bildungsministerin vom 22.04.2021.

Viele Grüße, ein erholsames Wochenende und vor allem gute Gesundheit!

Team Eisenberg

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte, 

wir bitten um Beachtung des Elternschreibens zum erneuten Wechsel in den Fernunterricht!

Bleiben Sie gesund!

Der Deutsch Leistungskurs der Jahrgangsstufe zwölf (Fachlehkraft: C. Helbling) hat während des Homeschoolings über den Zeitraum von ca. einer Woche an einem Projekt zur Epoche der Romantik gearbeitet. Dabei ging es um die Interpretation eines Gedichts aus jener Epoche sowie um die kreative Auseinandersetzung mit demselben Gedicht. Die SchülerInnen konnten das Gedicht frei wählen und sollten eine Abschrift anfertigen.

20210319 092545

Tabea Schneider (Abitur 2020) hat die vielen Stufen des Auswahlverfahrens geschafft und wurde in die Studienstiftung des deutschen Volkes (https://www.studienstiftung.de/) aufgenommen. Wir freuen uns mit ihr und gratulieren zu diesem Erfolg! Viel Freude mit dem großen Angebot an Projekten, Förderungen usw.

Bild Stipendium Tabea II

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

wir freuen uns, dass wir nach den Osterferien wieder in den Präsenzunterricht zurückkehren konnten, wenn auch nur im Wechselunterricht. Mit der Möglichkeit der Selbsttestung der Schüler*innen und des Personals ergeben sich für uns neue Rahmenbedingungen, die eine Änderung der Präsenztage des Wechselunterrichtes mit sich bringen.

Wechselunterricht / Änderung der Organisationsform für die Klassenstufen 5 bis 10
Ab nächster Woche (Montag, 12.04.2021) werden die Schüler*innen nicht mehr tageweise vor Ort sein, sondern in einem wöchentlichen Wechsel wie Sie es bereits vom Beginn der Pandemie kennen.
Die von der Klassenleitung eingeteilten Lerngruppen A und B bleiben erhalten. So startet in der nächsten Woche die Gruppe B mit dem Präsenzunterricht. Die Gruppe A erhält von den Fachkolleg*innen für diese Zeit Arbeitsaufträge für zu hause. Die Fachkolleg*innen bieten weiterhin Sprechzeiten per schul.cloud oder E-Mail an. Die Sprechzeiten werden im Laufe der nächsten Woche ggf. noch angepasst.

Sie finden Sie hier auf unserer Homepage unter:
https://www.igs-eisenberg.de/index.php/wir/lehrer/sprechzeiten

Die Notbetreuung der Klassenstufen 5 bis 7 findet weiterhin für die angemeldeten Schüler*innen statt.
Für die MSS (Stufen 11 und 12) ändert sich nichts.

Freiwillige Selbsttests der Schüler*innen

Wir bedanken uns, dass bereits jetzt eine große Zahl an Einverständniserklärungen vorliegt, sodass wir mit den Testungen bereits gestern starten konnten. Das zeigt uns, dass Sie unsere Bemühungen für mehr Sicherheit im Schulalltag unterstützen. Vielen Dank.
Die ersten Testungen in den Lerngruppen konnten ohne größere Probleme durchgeführt werden. Das stimmt uns optimistisch, dass sich eine schnelle Routine einstellen wird und wir hoffentlich eine nochmalige Phase des Fernunterrichts vermeiden können. Damit einzelne Stunden nicht überproportional durch die Testungen belastet werden, ist ein Wechsel der Testtage eingeplant.
Weitere Informationen können Sie den Ihnen bereits zugänglich gemachten Schreiben des Ministeriums entnehmen (siehe Homepage weiter unten).

Wir wünschen allen einen guten Start und wie immer beste Gesundheit :-)

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigten,
wir hoffen, dass Sie trotz der aktuellen Situation erholsame Ostertage hatten. Am morgigen Donnerstag (08.04.2021) beginnen wir wieder im Präsenzunterricht vor Ort. Aufgrund des Pandemiegeschehens erfolgt dies weiterhin im Wechselunterricht. Der bereits bekanntgegebene Rhythmus wird diese Woche noch beibehalten.

Donnerstag, 08.04.2021:

Stufen 5 & 6: Gruppe A

Stufen 7 bis 10: Gruppe B

MSS 11 & 12: komplett

Freitag, 09.04.2021:

Stufen 5 & 6: Gruppe B

Stufen 7 bis 10: Gruppe A

MSS 11 & 12: komplett

Nähere Informationen zum Ablauf der folgenden Wochen bzgl. des Wechselunterrichtes und der Selbsttestungen der Schüler*innen erhalten Sie am Freitag in einem Elternbrief.
Bitte geben Sie Ihrer Tochter / Ihrem Sohn die Einverständniserklärung für die Selbsttestung mit. Diese finden Sie auf unserer Homepage weiter unten. Vielen Dank.

Ihr Team IGS Eisenberg

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte, liebe volljährige Schülerinnen und Schüler,

nach den Osterferien besteht für Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit vor Ort an Corona-Selbsttestungen teilzunehmen. Hierzu haben wir heute erste Informationen erhalten. Sie finden alle Schreiben des Ministeriums unterhalb dieses Artikels. Die Selbsttestungen dürfen von den Schülerinnen und Schülern nur selbst durchgeführt werden, wenn die Einverständniserklärung vollständig ausgefüllt und unterschrieben vorliegt. Die Schülerinnen und Schüler bringen diese bitte an ihrem ersten Schultag mit in die Schule. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, das Schreiben auszudrucken, können Sie dies am Vormittag des 07.04.2021 (Mittwoch) am Haupteingang des Gebäude 1 abholen. Aktuelle Informationen finden Sie stets auch auf der Seite des Ministeriums (https://corona.rlp.de/de/selbsttests-an-schulen/). Wir wünschen der ganzen Schulgemeinschaft schöne Osterferien!

Viele Grüße Team IGS Eisenberg

 

Elternanschreiben allgemein zu den Testungen

Dokumente minderjährige Schüler*innen

Elternanschreiben
Einverständniserklärung Selbsttestung minderjährige Schüler*innen
Infoblatt im Falle einer positiven Testung
Datenschutzinformationen zur Selbsttestung

Dokumente volljährige Schüler*innen

Anschreiben volljährige Schüler*innen
Einverständniserklärung Selbsttestung volljährige Schüler*innen
Infoblatt im Fall einer positiven Testung
Datenschutzinformationen zur Selbsttestung

 

Abitur 2021

Donnerstag, 25 März 2021 14:04

Abituriennten 2021

Herzliche Glückwünsche an unsere Abiturient*innen 2021!!! 

Timea Blank (Bubenheim), Leon Brot (Eisenberg), Milena Eichendorff (Ramsen), Nico Fedotov (Eisenberg), Viola Fellner (Carlsberg), Elisavet Kaitatzi (Eisenberg), Thorben Klug (Wattenheim), Lara Köhler (Albisheim), Kim Kevin Kohl (Kerzenheim), Leandro Leal Martins (Eisenberg), Lukas Müller (Eisenberg), Marius Müller (Kerzenheim), Anna Neurohr (Eisenberg), Celina Reis (Ramsen), Lars Schimmelpfennig (Göllheim), Jason Schording (Zellertal), Laura Schreiber (Kindenheim), Vanessa Schreiber (Eisenberg), Janine Schröder (Wattenheim), Victoria Schumacher (Eisenberg), Jan Senger (Eisenberg), Isabell Strickler (Dreisen), Nina Wingerter (Eisenberg)

Preisträger:

Preis für das beste Abitur: Elisavet Kaitatzi (Eisenberg)
Preis der Ministerin für Soziales Engagement: Thorben Klug (Wattenheim)
Besondere Leistungen im Fach Deutsch: Marius Müller (Kerzenheim)
Besondere Leistungen im Fach Latein: Anna Neurohr (Eisenberg)
Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker: Elisavet Kaitatzi (Eisenberg)
Preis der Deutschen Gesellschaft für Philosophie: Jan Senger (Eisenberg)
Besondere Leistungen im Fach Sport: Kim Kevin Kohl (Kerzenheim)
Preis des Philologenverbandes für besondere Leistungen im Fach Geschichte: Jan Senger (Eisenberg)
Preis der Gesellschaft für Informatik e. V.: Lars Schimmelpfennig (Göllheim)

 

Liebe Schüler*innen, liebe Sorgeberechtigte,

in der heutigen Ausgabe der Rheinpfalz „Donnersberger Rundschau“ ist von einem vorzeitigen Ferienbeginn die Rede. Dies ist eine Falschmeldung! Es werden ab Donnerstag alle Schulen im Donnersbergkreis in den Fernunterricht wechseln. Für uns ändert sich nichts!

Wir freuen uns auf den Beginn der Osterferien nach (digitalem) Unterrichtsschluss am Freitag :-)

Viele Grüße

Team Eisenberg

Seite 1 von 15