IGS bei autofreiem Eistal

Dienstag, 08 Oktober 2019 19:38

Unter der Leitung von Frau Hambel nahm der Abiturjahrgang der IGS Eisenberg in Kooperation mit dem Weltladen am autofreien Eistal statt. Es wurden fleißig Waffeln verkauft und somit noch ein wenig Geld für die Abikasse eingenommen, bevor unsere Abiturientinnen und Abiturienten in die heiße Phase der Abivorbereitung gehen!

3.Oktober II

 

Die Projekttage und das anschließende Herbstfest zum zehnjährigen Jubiläum der IGS Eisenberg stehen vor der Tür.

Für die neue Schülerzeitung ist dieses Ereignis ein willkommener Anlass, um mit Frau Koch, die die wesentliche Organisation übernommen hat, einen Blick hinter die Kulissen zu wagen...

Herbstfest 2019

Dienstag, 17 September 2019 10:15

 

Herbstfest der IGS Eisenberg

Freitag, 27.09.2019, 14.00 Uhr – 18.00 Uhr
im Pausenhof des Gebäudes 2,
Friedrich-Ebert-Str. 19

Wir haben unser AG-Angebot für dieses Schuljahr erweitert, sodass auch für die Halbtagsschülerinnen und Schüler die Möglichkeit besteht, an vielen Arbeitsgemeinschaften teilzunehmen.

Konkret gibt es:

Schulgarten- und Umwelt, Fairtrade, Jugend debattiert, Jugend fortsch, Trommeln Plastikpiraten und Mädchenfußball

Nähere Informationen sind im Elternbrief zu finden. Wir freuen uns über viele Anmeldungen!

Kräuterspirale vorher nachher

Unglaublich, wie sich der Schulgarten Stück für Stück verändert. Die Umwelt-AG hat es sich zum Ziel gesetzt, den Schulgarten, wozu neben mehreren Beeten das verwildert Gemäuer einer Kräuterschnecke gehörte, wiederzubeleben. Da dieser über 10 Jahre lang brach lag, ist dies ein sehr zeitaufwändiges und kräftezehrendes Projekt. Deshalb beschlossen wir, uns an einem Freitagnachmittag zu treffen, ein paar Stunden im Garten zu verbringen und nach getaner Arbeit das Wochenende mit einem gemütlichen Grillabend einzuläuten.
Zuerst musste die gesamte Erde aus der Kräuterspirale entfernt werden, um dabei die unliebsamen Brombeer- und Hartriegelwurzeln loszuwerden. Eine körperlich anspruchsvolle Aufgabe. Ein Spatenstiel verlor den Kampf gegen eine Brombeerwurzel. Der ein oder andere klagte über Muskelkater am darauffolgenden Tag. Verschüttete Steine der Mauer wurden dabei freigelegt und alles hatte ein wenig das Flair einer Ausgrabungsstätte mittelalterlicher Burgruinen.

HP Plastik Piratek

Die Klasse 5c enterte mit den Klassenlehrern Ralf Schnieber und Sabrina Michel am 27.06.2019 mit ihrem Projekt Plastikpiraten (www.bmbf-plastik.de/plastikpiraten) den Eisbach. Denn das Meer beginnt indirekt vor unserer Haustür - den Flüssen und Bächen, hier in Eisenberg am Eisbach. Daher führte uns der heutige Wandertag direkt an den Eisbach, an dem wir unsere Datenerhebung durchführten und dokumentierten. Die von uns erhobenen Daten werden anschließend direkt an eine Forschungsstelle in Kiel übermittelt.

Am letzten Schultag vor den Sommerferien wurden fünf Abgängerinnen und Abgängern mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife entlassen. In einer kleinen Feierstunde verabschiedete die Schulgemeinschaft die Absolventen. 

Bei hochsommerlichen Temperaturen nähert sich unsere letzte Schulwoche dem Ende. Besondere Ereignisse waren, wie in jedem Jahr, der Zirkus Musikus und die Entlassfeier der Abgänger Klassenstufe 9 und 10. Aktuell laufen unsere Trainingscamps "Fit für die 10", "Fit für die Oberstufe" und "Fit fürs Abitur", die unsere Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf die kommenden Jahrgangsstufen vorbereiten sollen. Auch besondere Projekte, wie die "Plastikpiraten" der Klasse 5c sind Inhalt der letzten Schulwoche.

Wir freuen uns schon jetzt auf ein ereignisreiches, kommendes Schuljahr, das ganz im Zeichen des 10 - jährigen IGS Jubiläums steht. Dazu dürfen wir auch unser neues Schulmotto präsentieren: VIELFALT LEBEN. Wir sind gespannt auf tolle Projekte, die unter dem Motto stattfinden werden und wünschen bereits jetzt erholsame, schöne und fröhliche Sommerferien!

PS: Auch in den Ferien werden wir hier noch von dem ein oder anderen Projekt des vergangenen Schuljahres berichten!

Seite 7 von 15